Angebote zu "Besonders" (96 Treffer)

Kategorien

Shops

OTTERBEIN CALCEA® Kalkgrundputz 25 kg werksgemi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterputz auf Basis von Natürlich Hydraulischem Kalk für Innenwände und Fassaden in der Denkmalpflege und dem ökologischen Hausbau. Eigenschaften Zementfrei Zertifiziert Allergiekerfreundlich Hoch diffusionsoffen Feuchte- und klimaregulierend Besteht nur aus natürlichen Rohstoffen Spannungsarmer Erhärtungsverlauf Keine Schimmelbildung durch hohe Alkalität Anwendung Im Innen- und Außenbereich, besonders im ökologischen Hausbau sowie in der Denkmalpflege Auf Mauerwerk, Beton und Putzträgern Kann ein- oder mehrlagig auf allen geeigneten Untergründen eingesetzt werden Hervorragend geeignet als Unterputz für CALCEA® Kalkfeinputz, CAREMA® Kalk-Lehm-Feinputz und CALCEA® Kalkglätte sowie alle mineralischen Oberputze Zudem ist der CALCEA® Kalkgrundputz als Untergrund für Fliesen bis 25 kg/m² Flächengewicht geeignet Auch für den Einsatz bei Wandheizungen geeignet Wenn CALCEA® Kalkgrundputz im Außenbereich eingesetzt werden soll, wenden Sie sich bitte an einen Fachberater der ZKW Otterbein

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
maxit ip 393 - Trass-Zement-Vorspritzmörtel - 30kg
12,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

grobkörniger Spritzbewurf für Sanierung und Denkmalpflege   Produktkurzbeschreibung maxit ip 393 ist ein Werktrockenmörtel auf der Basis vonTrass, Zement und ausgewählten Sandkörnungen und ein Putz der Mörtelgruppe P III nach DIN 18550 und Festigkeitsklasse CS IV DIN EN 998-1.   Produkteigenschaften Maschinengängiger Spritzbewurf für Sanierung und Denkmalpflege.      Gefahr H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden.   Anwendungsbereich Als konventioneller, grobkörniger Spritzbewurf zur Putzgrundvorbehandlung für maxit ip 390 und maxit ip 392. Nicht geeignet auf Beton (hierfür verweisen wir auf maxit multi 280).   Produktvorteile * mineralisch * diffusionsoffen * Körnung 0 - 4 mm * für innen und außen * besonders geeignet im denkmalpflegerischen Sanierbereich   Baustellenvoraussetzungen Der Putzgrund muss den einschlägigen Normen...

Anbieter: bauchemie24
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Damnatio Memoriae am Beispiel Neros und seinem ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit sollen die Gründe, Vorgehensweisen und Beispiele der versuchten Kontrolle der Vergangenheit, auch Damnatio Memoriae genannt, dargelegt und erläutert werden. Ein besonders wichtiger Punkt ist hierbei das Schicksal Kaiser Neros und seinem gigantischen Palastareal, dem goldenen Haus und seiner "Zerstörung" .Hierbei wurde sich vor allem mit der These beschäftigt, ob dieses aufgrund der Damnatio Memoriae dem Vandalismus zum Opfer gefallen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Damnatio Memoriae am Beispiel Neros und seinem ...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit sollen die Gründe, Vorgehensweisen und Beispiele der versuchten Kontrolle der Vergangenheit, auch Damnatio Memoriae genannt, dargelegt und erläutert werden. Ein besonders wichtiger Punkt ist hierbei das Schicksal Kaiser Neros und seinem gigantischen Palastareal, dem goldenen Haus und seiner "Zerstörung" .Hierbei wurde sich vor allem mit der These beschäftigt, ob dieses aufgrund der Damnatio Memoriae dem Vandalismus zum Opfer gefallen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Das Potsdamer Terrassenrestaurant "Minsk" und d...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostmoderne Architektur und Städtebau der 1960er und 1970er Jahre werden gegenwärtig breit und intensiv diskutiert. Ihre zunehmende Wertschätzung und die mögliche Entdeckung durch die Denkmalpflege stehen in einem regelrechten Wettlauf mit dem drohenden bzw. fortschreitenden Verlust. Vielerorts steht die Anpassung an zeitgenössische ästhetische, wirtschaftliche, technische und ökologische Standards an.Das Terrassenrestaurant "Minsk" galt zu DDR-Zeiten als ein besonders beliebtes Ausflugsziel der Potsdamer sowie ihrer Gäste und Touristen.Mit dem Buch begeben wir uns auf eine Zeitreise zur Erkundung des Brauhausberges und vor allem des Terrassenrestaurants und der Nationalitätengaststätte "Minsk", um die besondere Geschichte dieses Hauses zu verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Das Potsdamer Terrassenrestaurant "Minsk" und d...
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostmoderne Architektur und Städtebau der 1960er und 1970er Jahre werden gegenwärtig breit und intensiv diskutiert. Ihre zunehmende Wertschätzung und die mögliche Entdeckung durch die Denkmalpflege stehen in einem regelrechten Wettlauf mit dem drohenden bzw. fortschreitenden Verlust. Vielerorts steht die Anpassung an zeitgenössische ästhetische, wirtschaftliche, technische und ökologische Standards an.Das Terrassenrestaurant "Minsk" galt zu DDR-Zeiten als ein besonders beliebtes Ausflugsziel der Potsdamer sowie ihrer Gäste und Touristen.Mit dem Buch begeben wir uns auf eine Zeitreise zur Erkundung des Brauhausberges und vor allem des Terrassenrestaurants und der Nationalitätengaststätte "Minsk", um die besondere Geschichte dieses Hauses zu verstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Stadtplanung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir mit dem Auto zur Arbeit fahren, ins Freibad oder zum Fußballspiel gehen, wenn wir entscheiden sollen, in welchem Stadtviertel wir wohnen möchten, immer bewegen wir uns im städtischen Raum. Rund 85 Prozent der Deutschen leben in verstädterten Gebieten und stehen damit unter dem Einfluss der Stadtplanung, meist ohne dies wahrzunehmen.Seit Beginn dieses Jahrhunderts wandeln sich jedoch die Bedingungen für die Städte in Deutschland: Die Bevölkerungsdichte schrumpft, das Wachstum an den Rändern der Städte ist nicht mehr selbstverständlich. Im Gegenzug werden die Innenstädte wieder attraktiver, was eine erneute Vermischung von Wohnen und Arbeiten ermöglicht.Die Autoren nehmen diese Entwicklungen auf und bieten einen Überblick über Aufgaben, Gegenstand und Vorgehen der Stadtplanung. Behandelt werden außerdem die Praxisfelder und Fachplanungen wie die Denkmalpflege. Die 3. Auflage wurde besonders im Hinblick auf Themen wie Nachhaltigkeit und Energie aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Stadtplanung
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir mit dem Auto zur Arbeit fahren, ins Freibad oder zum Fußballspiel gehen, wenn wir entscheiden sollen, in welchem Stadtviertel wir wohnen möchten, immer bewegen wir uns im städtischen Raum. Rund 85 Prozent der Deutschen leben in verstädterten Gebieten und stehen damit unter dem Einfluss der Stadtplanung, meist ohne dies wahrzunehmen.Seit Beginn dieses Jahrhunderts wandeln sich jedoch die Bedingungen für die Städte in Deutschland: Die Bevölkerungsdichte schrumpft, das Wachstum an den Rändern der Städte ist nicht mehr selbstverständlich. Im Gegenzug werden die Innenstädte wieder attraktiver, was eine erneute Vermischung von Wohnen und Arbeiten ermöglicht.Die Autoren nehmen diese Entwicklungen auf und bieten einen Überblick über Aufgaben, Gegenstand und Vorgehen der Stadtplanung. Behandelt werden außerdem die Praxisfelder und Fachplanungen wie die Denkmalpflege. Die 3. Auflage wurde besonders im Hinblick auf Themen wie Nachhaltigkeit und Energie aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Der Geschichte auf der Spur
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sage und schreibe 170.000 historische Baudenkmäler gibt es in Bayern. Sie machen den Freistaat zum Kulturland ersten Ranges. Dass es dabei weit mehr zu entdecken gibt als die Königsschlösser Ludwigs II., zeigt nun das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege. Es präsentiert herausragende 50 von ihnen, die zum großen Teil als unbekannt und dennoch als besonders spektakulär, rätselhaft oder schlichtweg einzigartig einzustufen sind.Das vorliegende Buch bietet damit einen ebenso informativen wie unterhaltsamen Zugang zu unseren kulturellen Wurzeln, einen topographisch wie historisch umfassenden Querschnitt durch ganz Bayern: Von Unterfranken bis Oberbayern, von der Bronzezeit bis ins 20. Jahrhundert hinein. Die Auswahl berücksichtigt hierbei sämtliche auftretenden Denkmalformen, vermittelt eindrücklich die Vielfalt der bayerischen Denkmäler.Ausgewählt wurden vornehmlich jene Denkmäler, die man entdecken, berühren, erklettern, erleben oder betreten, mit allen Sinnen also erfassen kann. Umfangreiches Bildmaterial, nützliche Zusatzinformationen und breit angelegte Anregungen ergänzen die einzelnen Beiträge.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot