Angebote zu "Denkmalpfleger" (414 Treffer)

Die ´Denkmalpflege´ vor der Denkmalpflege als B...
94,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´Denkmalpflege´ vor der Denkmalpflege:Akten des Berner Kongresses 30. Juni bis 3. Juli 1999

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Denkmalpflege
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Texte zur Denkmalpflege aus drei Jahrhunderten, vom Herausgeber ausgewählt und kommentiert, zeigen den ständigen Konflikt zwischen Bewahrung des Alten einerseits und einem oft fragwürdigen Fortschrittsdenken beziehungsweise wirtschaftlichen Interessen andererseits. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Entwicklung denkmalpflegerischer Konzepte von der Goethe-Zeit bis heute und vermittelt so wichtige Einsichten für den Standort und die Ziele der modernen Denkmalpflege. ´´Pflichtlektüre nicht nur für Denkmalpfleger, Architekten und Interessierte.´´ Der Tagesspiegel

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Denkmalpflege
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktionen wie ´´die Tage des offenen Denkmals´´ zeigen nicht nur, dass der Erhalt der Bau- und Kunstdenkmäler eine gesellschaftliche Aufgabe und kulturelle Verpflichtung ist, sondern dass der Umgang mit den historischen Bauten und das Interesse daran seit langem weit über Fachkreise hinausreichen. Der Band gibt einen Überblick über die Geschichte der Denkmalpflege, führt in die Denkmalkunde ein, beleuchtet Aufgaben und Probleme der gegenwärtigen Denkmalpflege und skizziert die Gesetzeslage. Welchen Stellenwert die Denkmalpflege in der Praxis einnimmt, zeigt ein Fallbeispiel. Mit Literaturhinweisen und Adressen der Landesdenkmalämter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen / Denkmalpflege als kulturelle Praxis. Zwischen Wirklichkeit und Anspruch:Dokumentation VDL-Jahrestagung Oldenburg 2017 Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Denkmalpfleger drauf steht ist a...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

hochwertiges Herren T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100, der Shirt Hersteller ist Mitglied

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Kunst-Topographie des Herzogtums Kärnten als Bu...
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst-Topographie des Herzogtums Kärnten: Zentralkommission für Denkmalpflege Wien// Kommission zur Denkmalpflege Wien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Denkmalpflege als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalpflege:Deutsche Texte aus drei Jahrhunderten. 3. durchges. A

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Kunst-Topographie des Herzogtums Kärnten als Bu...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst-Topographie des Herzogtums Kärnten: Zentralkommission für Denkmalpflege in Wien/ Zentral-Kommission für Denkmalpflege in Wien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Denkmalpflege in Bremen
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bremens Kulturgeschichte ist um ein Kapitel ergänzt, und zwar um eine wertvolle, reich bebilderte Bestandsaufnahme der ´Architektur der Zwanzigerjahre´. Das ist der Titel des nunmehr zehnten Heftes aus der ´Schriftenreihe des Landesamtes für Denkmalpflege´, die seit 2004 besteht und zu einem beeindruckenden Gesamtwerk angewachsen ist. Im ´Jubiläumsband´ widmen sich Rolf Kirsch dem Wohnungsbau, Uwe Schwartz den öffentlichen und privaten Großbauten und Susanne Schöß dem Bauen der 1920er Jahre in Vegesack und Blumenthal. Alle drei Beiträge beschreiben herausragende Beispiele der ´Moderne´ im Land Bremen, zum Beispiel den imposanten Wohnwasserturm in Wulsdof und die bislang noch kaum beachteten Bauten in Schwachhausen, die Leistungen des Bremer Schulbaus in den 1920er Jahren und das Wirken des Bremer Architekten Ernst Becker in Bremen-Nord. Georg Skalecki schreibt zum ´Expressionismus in der Architektur und zu Bernhard Hoetgers Werk in der Böttcherstraße´, Ottmar Struwe über die Sanierung des Volkshauses, dem expressionistischen Schmuckstück an der Nordstraße und Gudrun Spengler zur ´Denkmalpflege am Klinikum Mitte´. Zwei weitere Beiträge behandeln das konfliktreiche Thema ´Energieeffizienz und Denkmalschutz´, und wie alle seine Vorgänger endet das Heft mit einer Übersicht der jüngsten Unterschutzstellungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot