Angebote zu "Denkmalrecht" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Denkmalrecht unter Denkmalschutz?
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.06.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Denkmalrecht unter Denkmalschutz?, Titelzusatz: Aktuelle rechtspolitische, verfassungs- und verwaltungsrechtliche Probleme von Denkmalschutz und Denkmalpflege, Redaktion: Hense, Ansgar, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Kirchenrecht // Staatsangehörigkeit // Verfassungsrecht // Kommunalrecht // Wirtschaftstheorie // Christentum // Weltreligionen // Staatsangehörigkeitsrecht // Öffentliches Recht // Deutschland // Wirtschaftstheorie und // philosophie // Regierungsbefugnisse, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 172, Gewicht: 235 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt.Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt.Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar.Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehenDas Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen.Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt.Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt.Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar.Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehenDas Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen.Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
97,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein.Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs.Vorteile auf einen Blick- alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege- mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht- umfassendes SachregisterZur NeuauflageFür die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen.Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt.Inhalt- Einführung- System des Denkmalschutzes- Denkmalbegriff- Denkmalpflege- Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren- Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht- Denkmaleigentümer- Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern- Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein.Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs.Vorteile auf einen Blick- alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege- mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht- umfassendes SachregisterZur NeuauflageFür die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen.Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt.Inhalt- Einführung- System des Denkmalschutzes- Denkmalbegriff- Denkmalpflege- Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren- Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht- Denkmaleigentümer- Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern- Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Denkmalrecht unter Denkmalschutz?
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkmalrecht unter Denkmalschutz? ab 55.95 € als Taschenbuch: Aktuelle rechtspolitische verfassungs- und verwaltungsrechtliche Probleme von Denkmalschutz und Denkmalpflege. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen, Kommentar
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Denkmalrecht fällt in die Kulturhoheit der Länder, die davon in unterschiedlicher Weise Gebrauch gemacht haben. Im Kommentar zum Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG) werden die landestypischen Besonderheiten aufgezeigt.Der Kommentar informiert kompetent, anschaulich und praxisorientiert über Fragen des Denkmalschutzes in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Rechtsprechung zum Denkmalrecht in Nordrhein-Westfalen sowie zu den anderen Ländern ist berücksichtigt.Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick über das Verwaltungshandeln mit den dazugehörigen Verfahrensabläufen bei Denkmalschutz und Denkmalpflege und der politischen Schwerpunktsetzung, insbesondere in den Förder- und den Darlehensprogrammen. Daneben stellt sie die Wechselbeziehungen mit dem Baurecht und dem Steuerrecht dar.Anlass für die Neuauflage sind auch die laufenden Bemühungen der Landesregierung, Denkmalschutz und Denkmalpflege einer umfangreichen Evaluation und einer Prüfung auf ihre Zeitgemäßheit zu unterziehenDas Werk ist damit ein wichtiger Ratgeber für Verwaltungsbehörden, Verbände, Gerichte, Anwälte, Denkmaleigentümer, Architekten, Steuerberater, ehrenamtlich Beauftragte und alle sonst mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen.Dr. Dr. Dimitrij Davydov, Regierungsoberrat, Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Wiesbaden, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a.D., Mainz, Dr. Thomas Otten,Ltd. Museumsdirektor, Landschaftsverband Rheinland, Köln, und Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin, Auswärtiges Amt, Berlin, kennen sich mit der Materie bestens aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Denkmalrecht unter Denkmalschutz?
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gutachten von Dieter Hoffmann-Axthelm zur Entstaatlichung der Denkmalpflege sorgte im Jahre 2000 für große Aufregung. Seine Expertise war gleichermaßen Ärgernis wie Anstoß. Diesen "zivilgesellschaftlichen" Anstoß aufnehmend hat der Dresdener Workshop "Aktuelle Probleme des staatlichen Denkmalschutzes" im April 2001 aus unterschiedlichen Perspektiven das Denkmalrecht beleuchtet. Die thematische Bandbreite umfaßt dabei eigentumsverfassungsrechtliche Gesichtspunkte genauso wie die Aspekte der kirchlichen Denkmalpflege und die Sicht des "praktischen Juristen". Die Beiträge dienen der Verortung des Denkmalrechts unter sich wandelnden staatlich-gesellschaftlichen Leitbildern. Sie sollen und können nur einen denkmalrechtlichen Zwischenstand reflektieren, der das weitere Nachdenken über diese bedeutende Materie des Kulturverfassungs- und Kulturverwaltungsrechts anregen soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Denkmalschutz und Denkmalpflege
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses Handbuch geht auf die Unterschiede der in den einzelnen Bundesländern geltenden denkmalschutzrechtlichen Grundlagen ein.Das Werk ist eine fundierte und verständliche Arbeitsgrundlage für den im Denkmalschutz und in der Denkmalpflege Tätigen sowie für Eigentümer und Nutzer von Denkmälern. Dazu beleuchtet das Werk alle notwendigen denkmalpflegerischen und denkmalschutzrechtlichen Fassetten in übersichtlichen Darstellungen. Verzeichnisse mit wichtigen Adressen, gesetzliche Grundlagen, Formularbeispiele und vieles mehr erhöhen den praktischen Gebrauchswert des Handbuchs.Vorteile auf einen Blick- alle rechtlichen Fragestellungen von Denkmalschutz und Denkmalpflege- mit aktuellen Strömungen im Denkmalrecht einschließlich ihrer Bezüge zum Bau- und Planungsrecht- umfassendes SachregisterZur NeuauflageFür die 4. Auflage wurde das Handbuch umfangreich überarbeitet und weitgehend neu konzipiert und strukturiert. Dabei wird die Darstellung konzentriert und ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Fragestellungen des Denkmalschutzes gelegt, ohne die für die Praxis der Denkmalpflege wichtigen Fragen wie z.B. zur Konservierung und Restaurierung, Denkmalerfassung und -vermittlung zu vernachlässigen.Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung bilden im Übrigen neue Entwicklungen bei der wirtschaftlichen Zumutbarkeit sowie die Spannungsfelder mit der Erzeugung erneuerbarer Energien und der Barrierefreiheit. Umfassender als bisher werden die internationalen und europäischen Rechtsgrundlagen und Vorschriften anderer europäischer Staaten behandelt. Außerdem wird bereits das neue Kulturgüterschutzgesetz dargestellt.Inhalt- Einführung- System des Denkmalschutzes- Denkmalbegriff- Denkmalpflege- Organisation, Zuständigkeiten, Verfahren- Denkmalschutz im Planungs- und Baurecht- Denkmaleigentümer- Kosten, Finanzierung, Zuwendungen, Steuern- Archäologie, Bodendenkmalschutz, Bodendenkmalpflege

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot