Angebote zu "Garten" (10 Treffer)

Der Garten - ein Ort des Wandels. Perspektiven ...
13,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Gärten und Parke in Brandenburg / 5 Bände
420,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren haben in jahrzehntelanger Arbeit über tausend Garten- und Parkanlagen in der ehemaligen preußischen Provinz Brandenburg einschließlich der heute polnischen Gebiete (Neumark, östliche Niederlausitz) erforscht und dokumentiert. Beide, Vater und Sohn, sind bereits mit grundlegenden Publikationen zur Berliner und brandenburgischen Gartengeschichte hervorgetreten. Ihr jetzt abgeschlossenes Lebenswerk stellt einen Meilenstein für die Kenntnis der Kulturlandschaft Brandenburg dar. Bisher existiert für keine andere Region Deutschlands ein vergleichbares Standardwerk. Neben den Gärten an Guts- bzw. Herrenhäusern wurden auch diejenigen an Burgen und Klöstern, kurfürstlich brandenburgischen bzw. königlich preußischen Neben-Residenzen, Domänenämtern, Kurbädern, frühen Industriebetrieben sowie in Städten einbezogen. Bewusst ausgespart blieben dagegen die Anlagen der Residenzstädte Berlin und Potsdam, da diese bereits vielfach dargestellt worden sind. Das fünf Bände umfassende, mit Bildern und Karten opulent ausgestattete Werk beschreibt die Entwicklung der Gartenkunst in Brandenburg. Den größten Teil jedoch nehmen die einzelnen Gartenanlagen selbst ein, geordnet nach Kreisen und innerhalb derselben in alphabetischer Folge. Ein umfangreicher Anhang enthält Verzeichnisse der Gärtner, Orangerien und Orangeriepflanzen sowie Register der Personen, Pflanzen und Gartenanlagen. Die Darstellungen können vielfältig genutzt werden, so etwa für gartendenkmalpflegerische Planungen oder weiterführende Forschungen. Die behandelten Anlagen besitzen ein erhebliches kulturelles Potential, das sich für die touristische Entwicklung strukturschwacher Regionen des Landes Brandenburg wie auch der polnischen Grenzregion nutzen lässt. Nicht zuletzt leistet das Werk einen bedeutenden Beitrag zur Rettung von häufig vergessenen und verwilderten Zeugnissen der brandenburgisch-preußischen Kulturgeschichte. Das nach wissenschaftlichen Arbeitsprinzipien erstellte, allgemeinverständlich geschriebene Werk wendet sich nicht nur an die in Gartenbau und -gestaltung Tätigen sowie an Historiker, Kunsthistoriker und Denkmalpfleger, sondern ausdrücklich auch an alle allgemein an brandenburgischer Landesgeschichte interessierte Leser.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Molto Weiße Mineralfarbe Fixit 50 4 kg
19,49 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Weiße Pulver-Mineralfarbe auf Zementbasis für Innen und Außen. Zum Streichen von frischem Verputz, feuchten und trockenen Untergründen, Fassaden zur Ortsbilderhaltung und Denkmalpflege, ideal für historische Bauten, Gartenmauern, Wohnräumen, Küchen, Bäder, Garagen, Keller, Stiegenhäuser, Werkshallen, Reithallen, Stallungen, Hallenbäder und Sockelflächen. Hoch wasserdampfdurchlässig.

Anbieter: OBI
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Zwischen Welt und Erbe, 10 Jahre Masterplan für...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank eines Sonderinvestitionsprogramms konnte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) in den vergangenen zehn Jahren viele historische Bauwerke und Gartenanlagen in Berlin, Potsdam und Rheinsberg denkmalgerecht sanieren sowie für nachfolgende Generationen erhalten bzw. wiedergewinnen. Die vorliegende Publikation dokumentiert diesen zehnjährigen Masterplan im Bestand des UNESCO - Weltkulturerbes und stellt anhand von Fachaufsätzen die große Bandbreite der teils preisgekrönten Bau- und Sanierungsprojekte vor. Umfangreich bebildert und durch vielfältige Hintergrundinformationen ergänzt, wird dem Leser Einblick in die Arbeit von Architekten, Denkmalpflegern, Restauratoren und Fachplanern gewährt. Neueste Ergebnisse im Bereich der Bauforschung und Restaurierungsmaßnahmen werdenpräsentiert und die Entwicklung fachspezifischer Lösungsansätze dokumentiert. Die Spannbreite der Themen erstreckt sich dabei von der Restaurierung friderizianischer Festsäle im Neuen Palais über die Wiederherstellung der kaiserlichen Wasserkünste im Park Babelsberg bis zur Errichtung funktionaler Neubauten im direkten Umfeld des historischen Welterbes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Gärten bürgerlicher Villen und Landhäuser i...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gärten bürgerlicher Villen und Landhäuser im nordwestdeutschen Raum (1871-1918):Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 49 Birte Stiers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Residenzschloss zu Dresden 2
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ehemalige Dresdner Residenzschloss mit seiner über achthundertjährigen Geschichte wurde im Februar 1945 in einer einzigen Bombennacht zerstört. Nach dem Zweiten Weltkrieg gelang es nur unter Mithilfe Vieler, die Ruine zu bewahren. 1985 begann endlich der Wiederaufbau der Schlossanlage, heute zugleich ein Ort der Präsentation einzigartiger Kunstschätze, der inzwischen in wesentlichen Teilen wieder erlebbar ist. Die Arbeiten an diesem Monument sächsischer und europäischer Geschichte dauern noch an. Die denkmalpflegerische Konzeption des Wiederaufbaus beruht insbesondere auf der Erforschung des erhaltenen Baubestandes, der Analyse der Schrift- und Bildquellen sowie der Erschließung architekturgeschichtlicher und historischer Zusammenhänge. Im Band 1 legten hieran maßgeblich beteiligte Denkmalpfleger, Bauhistoriker, Restauratoren und Archäologen die Ergebnisse ihrer jahrzehntelangen Untersuchungen zur Entwicklung des Monumentes während der ersten vierhundert Jahre vor - von den Anfängen der schlichten ´´Curie´´ um 1170/80 bis zum ´´Einzug der Renaissance´´ in Dresden mit dem Umbau des Georgenbaus um 1530. Der nun vorgelegte Band 2 schließt 1547 mit dem Umbau, der Erweiterung und künstlerischen Ausstattung des spätgotischen Kernschlosses zu einem der großartigsten Residenzschlösser der Renaissance nördlich der Alpen an, das entsprechend umfassend gewürdigt wird. Wiederum auf der Grundlage des neuesten Forschungsstandes, aber einer zunehmend dichteren Quellenlage, kann die bauliche Entwicklung über knapp 150 Jahre nun den jeweiligen Kurfürsten klarer zugeordnet werden, ebenso vielen der am Bau Wirkenden. Es wird das Bild einer repräsentativen Residenzerweiterung insbesondere in Dresden gezeichnet. Auch die zur Residenz gehörenden baulichen Anlagen und Gärten sind in den Blick genommen, ebenso wie die politische Stellung des Dresdner Hofes im Reich und seine europäische Ausstrahlung hinsichtlich seiner Kunst- und Musikpflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
stadt - grün als Buch von Johanna Sophie Schlos...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

stadt - grün:Historische Gärten und Alleen in Regensburg und Umgebung Regensburger Herbstsymposion für Kunst Geschichte und Denkmalpflege Johanna Sophie Schlosser/ Eugen Trapp/ Lutz-Michael Dallmeier/ Peter Styra/ Rosa Micus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Landschaftsgärten des 19. Jahrhunderts in der R...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schweiz verfügt über ein reiches Kulturgut an historischen Gärten und Parks. Diese Vielfalt gilt es zu entdecken. Die Arbeitsgruppe Gartendenkmalpflege von ICOMOS Schweiz startet mit einem Führer zu den Landschaftsgärten der Region Basel die Reihe ´´Gartenwege der Schweiz´´, die in regelmässigen Abständen Führer zu historischen Gärten und Parks einer Region publizieren wird. Im Frühling 2013 wird ein Band zu Siedlungsgärten der Region Basel folgen. Die informativen Führer sollen ihre Leserschaft zu unterhaltsamen und interessanten Gartenspaziergängen durch die ganze Schweiz einladen. Nicht nur zu eigentlichen Gärten, sondern auch zu Parks, Promenaden, Stadtplätzen, Gartensiedlungen und dergleichen äussert sich der Gartenführer. Neben Gartenkunstgeschichte, lokalen Eigenheiten und Kuriositäten sollen dabei auch Aspekte der Denkmalpflege präsentiert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gartendenkmale in Berlin - Friedhöfe
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kaum eine andere Großstadt im deutschsprachigen Raum ist Berlin durch eine große Zahl historisch wertvoller Friedhöfe geprägt. Das vorliegende Gattungsinventar zeigt erstmals die Entstehungsgeschichte und Bedeutung der 80 erfassten und unter Schutz gestellten Friedhöfe und dokumentiert darüber hinaus den Zustand von insgesamt 385 Grabstätten. Zahlreiche farbige Fotos, historische Aufnahmen sowie Pläne oder Ansichten illustrieren mit beschreibenden Texten die bis ins 13. Jahrhundert zurückzuverfolgenden Begräbnisstätten. Die Spanne reicht von Kirchhöfen aus dem Mittelalter, über die ab Ende des 18. Jahrhunderts bewusst außerhalb der Stadttore angelegten und geometrisch gegliederten Friedhöfe, über parkartig im landschaftlichen Stil gestaltete Friedhöfe bis hin zu den im 20. Jahrhundert entstandenen Gedenkstätten. Besonders beeindruckend ist die Übersicht über den ungemein reichen Schatz künstlerisch wertvoller Sepulkralplastiken. Umfangreiche bibliographische Angaben, ein Personenregister und ein Grabstättenverzeichnis komplettieren das Inventar. Die Ordnung nach Bezirken und Ortsteilen ermöglicht einen guten Überblick im Stadtgebiet. So wird das Buch zum Gewinn für Liebhaber alter Friedhöfe, für Garten- und Kunsthistoriker und für Denkmalpfleger.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot