Angebote zu "Jahre" (338 Treffer)

Kategorien

Shops

Denkmalrecht unter Denkmalschutz?
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gutachten von Dieter Hoffmann-Axthelm zur Entstaatlichung der Denkmalpflege sorgte im Jahre 2000 für große Aufregung. Seine Expertise war gleichermaßen Ärgernis wie Anstoß. Diesen "zivilgesellschaftlichen" Anstoß aufnehmend hat der Dresdener Workshop "Aktuelle Probleme des staatlichen Denkmalschutzes" im April 2001 aus unterschiedlichen Perspektiven das Denkmalrecht beleuchtet. Die thematische Bandbreite umfaßt dabei eigentumsverfassungsrechtliche Gesichtspunkte genauso wie die Aspekte der kirchlichen Denkmalpflege und die Sicht des "praktischen Juristen". Die Beiträge dienen der Verortung des Denkmalrechts unter sich wandelnden staatlich-gesellschaftlichen Leitbildern. Sie sollen und können nur einen denkmalrechtlichen Zwischenstand reflektieren, der das weitere Nachdenken über diese bedeutende Materie des Kulturverfassungs- und Kulturverwaltungsrechts anregen soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Denkmalrecht unter Denkmalschutz?
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gutachten von Dieter Hoffmann-Axthelm zur Entstaatlichung der Denkmalpflege sorgte im Jahre 2000 für große Aufregung. Seine Expertise war gleichermaßen Ärgernis wie Anstoß. Diesen "zivilgesellschaftlichen" Anstoß aufnehmend hat der Dresdener Workshop "Aktuelle Probleme des staatlichen Denkmalschutzes" im April 2001 aus unterschiedlichen Perspektiven das Denkmalrecht beleuchtet. Die thematische Bandbreite umfaßt dabei eigentumsverfassungsrechtliche Gesichtspunkte genauso wie die Aspekte der kirchlichen Denkmalpflege und die Sicht des "praktischen Juristen". Die Beiträge dienen der Verortung des Denkmalrechts unter sich wandelnden staatlich-gesellschaftlichen Leitbildern. Sie sollen und können nur einen denkmalrechtlichen Zwischenstand reflektieren, der das weitere Nachdenken über diese bedeutende Materie des Kulturverfassungs- und Kulturverwaltungsrechts anregen soll.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wertzuschreibungen und Planungslogiken in histo...
30,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Städte sind zu allen Zeiten dynamischen Wandlungsprozessen ausgesetzt. Denkmalpflege ist hierbei ein Ansatz, um bauliche und räumliche Kontinuitäten durch Selektion und Bewertung zu tradieren. In historischen Stadträumen ist sie daran beteiligt, Stadtentwicklung im Sinne dieser Kontinuitäten zu gestalten. Nicht nur der Denkmalschutz, sondern auch die Städte selbst unterliegen dabei Planungslogiken, die zwischen Recht und divergierenden Interessen changieren und in der Interaktion verschiedenster Akteure sowohl Entwicklungsräume eröffnen als auch an Grenzen stoßen. Gerade die Attraktivität historischer Stadträume – seien es Altstädte oder Wohnviertel – wirft die Frage auf, wie sich die Denkmalpflege zu diesem Wandel positioniert und welche Stellung sie in der Vergangenheit eingenommen hat. In dem vorliegenden Sammelband wird in fünf Beiträgen die Rolle der Denkmalpflege im Beziehungsgeflecht von Stadtentwicklungsprozessen anhand unterschiedlicher Beispielorte in Deutschland sowohl in historischer Perspektive wie auch mit Blick auf aktuelle Prozesse untersucht. Thematisiert werden die Bedeutung der Schadenskartierung des Zweiten Weltkriegs für die Stadtplanung Augsburgs, historisierend „präparierte“ Stadtgebiete der 1970er Jahre, die in Hamburg einen „Altstadtcharakter“ evozieren, die Bauhaus Siedlung Dessau-Törten im Spannungsfeld von ästhetischem Bildschutz, Bildproduktion und der Anpassung an Wohnbedürfnisse, die Bedeutung der Denkmalpflege für gentrifizierte Viertel in Berlin und die Umwandlung des historischen Kurortes Bad Münstereifel zu einem städtischen Outlet Center.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung der kommunalen Denkmalpflege un...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reaktion auf die Stadtplanung der Vergangenheit, die oftmals das historische Erbe großflächigen Zweckbauten geopfert hatte, erwachte Anfang der 1970er Jahre das Interesse zahlreicher Bürger für die Erhaltung historischer Ortsbilder und die Schaffung einer menschengerechten Umwelt. Nicht zuletzt engagierte Bürgerbewegungen führten zu einem Umdenken in der Politik. Der heutige Stellenwert der Denkmalpflege lässt sich nicht nur an der konsensualen Wertschätzung für eine Vielzahl unterschiedlichster Objekte und Schutzorganisationen ablesen. Die Bedeutung einer geschichtsbewussten und humanen Umwelt schlägt sich auch in den gesetzlichen Regelungen nieder.Das Buch spannt einen geschichtlichen und rechtlichen Bogen von den ersten Konturen staatlicher Denkmalpflege in Preußen bis zur gegenwärtigen Denkmalpflege in den Gemeinden. Die Einbindung in den historischen Kontext öffnet dem der Leser den Blick für die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlicher Veränderung und gesetzgeberischer Umsetzung neuer Ziele.Wegen der Wiedergabe bisher unveröffentlichter Quellen und der reichhaltigen Verweisung auf Literatur handelt es sich um ein wissenschaftliches Werk an der Schnittstelle zwischen Recht und Geschichte, das sich als Anregung und Ergänzung für eigene Forschungsarbeiten eignet. Es sensibilisiert aber auch alle Leser für den Schutz einer erhaltenswerten Umwelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Denkmalpflege in der Stadt Bern
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum ist der fachgerechte Umgang mit wertvoller Baukultur wichtig, welche Auswirkungen haben sorgfältige Sanierungen auf Stadtbild und Lebensqualität? Der reich bebilderte Band zeigt das kontinuierliche Wirken der Denkmalpflege anhand exemplarischer Umbauten und Sanierungen, die in den letzten vier Jahren in der UNESCO-Stadt Bern durchgeführt wurden. Ein Buch für interessierte Laien wie für Fachpersonen.Der Erhalt und die sorgfältige Weiterentwicklung der Berner Baukultur gehört zu den Aufgaben der Denkmalpflege. Ihre Arbeit mit dieser wertvollen Ressource schlägt sich unverkennbar im Stadtbild nieder, sorgt für Lebensqualität in den Quartieren und ist Voraussetzung für den Status der Altstadt als UNESCO-Weltkulturerbe. Die Bauberatenden der städtischen Denkmalpflege stellen in der Publikation die wichtigeren und besonders anschaulichen Beispiele ihrer konstruktiven denkmalpflegerischen Tätigkeit während der vergangenen vier Jahre vor. Das Buch ist gleichzeitig ein Streifzug durch die Quartiere und eine Entdeckungsreise zu den wertvollen Berner Bauten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung der kommunalen Denkmalpflege un...
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reaktion auf die Stadtplanung der Vergangenheit, die oftmals das historische Erbe großflächigen Zweckbauten geopfert hatte, erwachte Anfang der 1970er Jahre das Interesse zahlreicher Bürger für die Erhaltung historischer Ortsbilder und die Schaffung einer menschengerechten Umwelt. Nicht zuletzt engagierte Bürgerbewegungen führten zu einem Umdenken in der Politik. Der heutige Stellenwert der Denkmalpflege lässt sich nicht nur an der konsensualen Wertschätzung für eine Vielzahl unterschiedlichster Objekte und Schutzorganisationen ablesen. Die Bedeutung einer geschichtsbewussten und humanen Umwelt schlägt sich auch in den gesetzlichen Regelungen nieder.Das Buch spannt einen geschichtlichen und rechtlichen Bogen von den ersten Konturen staatlicher Denkmalpflege in Preußen bis zur gegenwärtigen Denkmalpflege in den Gemeinden. Die Einbindung in den historischen Kontext öffnet dem der Leser den Blick für die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlicher Veränderung und gesetzgeberischer Umsetzung neuer Ziele.Wegen der Wiedergabe bisher unveröffentlichter Quellen und der reichhaltigen Verweisung auf Literatur handelt es sich um ein wissenschaftliches Werk an der Schnittstelle zwischen Recht und Geschichte, das sich als Anregung und Ergänzung für eigene Forschungsarbeiten eignet. Es sensibilisiert aber auch alle Leser für den Schutz einer erhaltenswerten Umwelt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Preußenadler über dem Rhein
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"200 Jahre Preußen am Rhein" nehmen der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz und seine Kooperationspartner zum Anlass, das Jahr 2015 unter das Leitthema "Preußen" zu stellen. Mit dem Fotografen Axel Thünker begibt sich das Siebengebirgsmuseum auf die Suche nach Spuren in der Landschaft am Rhein. Im Zentrum stehen Orte, Denkmäler und Gebäude mit Traditionen aus preußischer Zeit. Räumliche Orientierung bieten dabei der Rhein und die prominente Region rund um den Drachenfels und das Siebengebirge

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das Buch der Architektur
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

2500 Jahre Architekturgeschichte in anschaulichen Texten und Bildern: Bedeutende Architekten und Bauwerke, Grundzüge der Architekturtheorie, Aufgaben des Städtebaus, Bauaufgaben, Bauformen, Bautechnik.Mit neuen Themen-Doppelseiten zu den Herausforderungen des Städtebaus in der Zukunft angesichts von Klimaveränderung, Verstädterung, Bevölkerungswachstum, zur Bedeutung der Digitalisierung in der Architektur und zum Verhältnis von Denkmalpflege und Rekonstruktion.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Dom zu Regensburg
276,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der in fünf Bänden erscheinenden Publikation "Der Dom zu Regensburg" legt der Verlag Friedrich Pustet eine herausragende Edition vor, die in der Reihe "Kunstdenkmäler von Bayern", hrsg. vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, erscheint. Unter der Leitung des Kunsthistorikers Achim Hubel und des Bauforschers Manfred Schuller arbeitete ein Forschungsteam 25 Jahre lang an einem interdisziplinären Projekt, um den Regensburger Dom als Modellfall einer gotischen Kathedrale zu untersuchen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot