Angebote zu "Klosters" (11 Treffer)

Denkmalpflege am Beispiel der Horber Klosters a...
€ 8.99
Angebot
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 8.99 / in stock)

Denkmalpflege am Beispiel der Horber Klosters:Die beispiellose Rettung eines historischen Gebäudes durch Bürgerinitiative Peter Liptau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Das Kloster Stift zum Heiligengrabe als eBook D...
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.00 / in stock)

Das Kloster Stift zum Heiligengrabe:Bestandsforschung und Denkmalpflege

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Kloster Maulbronn und sein landschaftliches Erbe
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Kloster Maulbronn wurde 1993 nicht zuletzt wegen seines historischen Wasserbewirtschaftungssystems in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Zum 25-jährigen Jubiläum der Eintragung erscheint ein Tagungsband, der die Ergebnisse eines Fachkolloquiums dokumentiert. Dessen Thema war die denkmalpflegerische Beschäftigung vor allem mit der landschaftlichen Umgebung des Klosters Maulbronn. In insgesamt zehn Beiträgen werden zunächst die Bemühungen der Denkmalpflege um andere klösterliche Kulturlandschaften in Deutschland vorgestellt. Der zweite Teil widmet sich dann der Landschaft des Klosters Maulbronn mit ihren verschiedenen Elementen wie Steinbrüchen, Weinbergen und Teichen sowie den planerischen Perspektiven zur Erhaltung, Pflege und Fortentwicklung der Klosterlandschaft Maulbronn.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kloster, Schloss und Domäne Heydau als Buch von
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kloster, Schloss und Domäne Heydau:Baugeschichte, Sanierungskonzept, Wiederherstellung. Hrsg. : Landesamt f. Denkmalpflege Hessen, Förde Arbeitshefte des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
DenkMal 17/2010
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitschrift ´´Denkmal!´´ informiert über die gesamte Bandbreite der Denkmalpflege in Schleswig-Holstein. In ihrer Vielfalt wird die Zeitschrift zu einer Fundgrube für alle, die sich für die Geschichte, Kunst, Kultur und Architektur ihres Landes interessieren. Reich bebilderte Beiträge unter anderem zu folgenden Themen: Hanno Rauterberg - Warum reißt ihr nicht gleich alles ab? - Über den Wert der Denkmalpflege in Zeiten der Krise Astrid Hansen - Gerhart Bettermenn - Mosaike und Sgraffiti Christiane Maier/Svantje Winter - Die Restaurierung des Bettermann-Mosaiks in Fahrdorf Gudrun Lang/Kira Jensen - Ulsnis - ein herausragender nordelbischer Pastoratsgarten in Angeln Jana Hoschka - Der Linden-Quincunx im Gutspark Salzau - Die Wiederherstellung eines seltenen Elements der Gartenkunst und seine Geschichte Matthias Maluck - Die Pufferzone von Danewerk und Haithabu Astrid Hansen - Die Spiegelgrotte in Flensburg - Ein ungelöstes Rätsel Ulrike Nuernberger - Das Marienkrönungsretabel aus Kloster Lüne in Gudow - Kolloquium aus Anlass der laufenden Restaurierung Alwin E. Beetz - Zur Technologie und Konservierung der Restaurierung an den gotischen Altarteilen des Gudower Marienkrönungsaltars Britta Butt - Die Gewölbemalereien im Meldorf Dom Manuela Weber - Zur Restaurierung des barocken Holzepitaphs aus der St.-Christopherus-Kirche in Friedrichstadt Dirk Jonkanski - Die große Orgel in St. Nikolai zu Flensburg - Zur kunst- und kulturgeschichtlichen Bedeutung eines Gesamtkunstwerks Heiko K. L. Schulze - ´´Reichseigenes Schuhwerk ist dem Verurteilten vorher auszuziehen ...´´ - Die Schießanlage in Altenholz bei Kiel als Hinrichtungsstätte Bernd Brandes-Druba - Jahresbericht 2009 des Denkmalfonds Schleswig-Holstein Aus der Arbeit der Denkmalpflege 2009 Schätze aus den Archiven des Landesamtes Im Namen des Volkes - Einschlägige Urteile aus Schleswig-Holstein Von besonderer Bedeutung - Neue Objekte unter Denkmalschutz Buchvorstellungen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die historische Wasserführung der Zisterzienser...
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Generalsanierung des Klosters Eberbach ergab sich die seltene Gelegenheit zu umfangreichen archäologischen Untersuchungen in der ehemaligen Zisterzienserabtei. Angesichts der hierbei an verschiedensten Stellen vorgefundenen Reste der historischen Wasserführung des Klosters entschlossen sich das Landesamt für Denkmalpflege Hessen, das Hessische Baumanagement sowie die Stiftung Kloster Eberbach zu umfassenderen Untersuchungen der für die dauerhafte Existenz der Klosteranlage so wichtigen wasserbautechnischen Einrichtungen. Wie wurde das Kloster mit Wasser versorgt und das vorhandene Wasser genutzt? Von welchem Ort wurde das Wasser herangeführt? Wie funktionierte die Abwasserentsorgung des Klosters? Auf Basis der Schriftquellen, der Bodenfunde sowie des vorhandenen Baubestandes versucht der Autor, ein Bild der historischen Wasserführung, ihrer Bestandteile und ihres Alters zu entwerfen. Hierzu zählt nicht zuletzt das abgegangene Brunnenhaus im Kreuzgang, das in der Klosterarchitektur der Zisterzienser eine zentrale Rolle einnahm.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Drei Kirchen im Gemüsebeet
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Insel-Kloster ohne Mönche, drei Kirchen im Gemüsebeet. Hier wird genau hingeschaut! Im bunten Wechsel von Fotos und Illustrationen, lustigen Sehhilfen und wissenswerten Hinweisen leitet dieser Insel-Führer von Dagmar Zimdars und Heike Treiber (Illustrationen) junge Leser zur Entdeckung der Welterbestätte Reichenau im Bodensee an. Er ist ein Begleiter auch unabhängig von einem Insel-Besuch. Er führt durch die spannende Insel-Geschichte und animiert spielerisch zur Besichtigung dreier Kirchen und der Welterbestätte. Mit dabei ist ein besonderer Frosch, der ab und zu Rätsel aufgibt. Warum ist die Reichenau seit 2000 UNESCO-Welterbestätte und damit besonders schützenswert? Was ist überhaupt die UNESCO? Und was eine Welterbestätte? Das Buch mit dem Frosch als Fremdenführer gibt darüber und über vieles mehr Aufschluss. 724 gründete der Wanderbischof Pirmin das Inselkloster. Es stand unter dem Schutz von Kaisern und Königen. Heute arbeiten wieder Benediktinermönche als Seelsorger auf der Gemüseinsel. Pirmin ist der Schutzpatron der Reichenau, und sein Erkennungszeichen ist der Frosch. ´´Drei Kirchen im Gemüsebeet´´, der Führer zum Welterbe Klosterinsel Reichenau, macht Lust auf eine spannende Insel-Expedition. Dabei lautet das Motto: ´´Man schützt, was man kennt, und man sieht, was man weiß´´. Das Buch will Kinder und Jugendliche mit großartigen Bildern, fröhlichen Illustrationen und gut verständlichen Texten für die Kunst- und Kulturgeschichte der Reichenau begeistern. Spielerisch und sachkundig zugleich weckt dieser Führer schon bei den Heranwachsenden Interesse für Denkmalschutz und Denkmalpflege.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Altzelle
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 825. Wiederkehr des initium des bedeutenden Kloster Altzelle war Anlass, um auf einer wissenschaftlichen Tagung im Mai 2000 die vielfältigen Leistungen der Zisterziensermönche in Erinnerung zu rufen und neuere Forschungsergebnisse verschiedenster Wissenschaftsdisziplinen in einer Gesamtschau zu präsentieren. Dementsprechend vereinigt der Sammelband nicht nur Beiträge von Historikern und Kunsthistoriker, sondern auch von Archäologen, Denkmalpflegern und Volkskundlern, die wesentliche Ansatzpunkte für eine Neubewertung der einstigen wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Bedeutung der Zisterzienserabtei an der Freiberger Mulde bieten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Genuss mit Geschichte
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2016 feiert das Bayerische Reinheitsgebot sein 500-jähriges Bestehen - ein halbes Jahrtausend Biergeschichte, dem man anhand der zahlreichen bayerischen Baudenkmäler nachspüren kann: denkmalgeschützte Brauereien, zum Teil vor Jahrhunderten errichtet und bis heute in Betrieb, barocke Sudhäuser, mittelalterliche Bierkeller, dazu Sommerkeller und Biergärten des 19. Jahrhunderts. Sie alle sind steinerne Zeugen für die in Altbayern und Franken gleichermaßen tief verwurzelte bayerische Biertradition. Sie erzählen von der Leidenschaft für das flüssige Gold und vom handwerklichen Geschick, das von Generation zu Generation bis zum heutigen Tag weitergegeben und verfeinert wird. Die Klosterbrauereien in Seemannshausen oder Baumburg, die Schlossbrauereien in Kaltenberg oder Ellingen, die bischöfliche Brauerei Hacklberg in Passau, die über 500 Jahre alten Bierkeller in Schwandorf und Nürnberg oder der beeindruckende Kellerbau des großen Rokoko-Baumeisters Johann Michael Fischer für das Kloster Polling sind nur einige Beispiele für die Vielzahl an denkmalgeschützten Objekten, deren Geschichte untrennbar mit dem bayerischen Brauwesen verbunden ist. Ausgewiesene Experten aus dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege haben in ganz Bayern die 50 schönsten und bedeutendsten Bierdenkmäler besucht und stellen diese in fundierten Texten vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kulturlandschaften unter der Lupe
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nur wenige Kilometer trennen die deutschen und dänischen Nachbarn voneinander. Nur wengen ist bekannt, wie eng die Verbindungen durch die Jahrtausende schon immer gewesen sind. Auf beiden Seiten des Fehmarnbelts finden sich zahlreiche Zeugnisse gemeinsamer Geschichte und gegenseitiger Einflussnahme, die weit in die Vergangenheit zurückreichen: Großsteingräber, Grabhügel, Burgen, Spuren an Gebäuden, auf Denkmalen oder in Ortsnamen. Diese Spuren erfahrbar zu machen, hat sich der Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck zusammen mit seinen dänischen Partnern, dem Sydsjaellandsmuseum in Vordingborg, dem Lolland-Falsters Stiftsmuseum in Maribo und dem Reventlow-Museum in Horslunde, in einem Projekt mit dem Titel ´´Kulturlandschaften unter der Lupe - Deutsch-dänische Spurensuche´´ zum Ziel gesetzt. Das zweijährige Projekt wird von der EU kofinanziert. Dieser Reiseführer lädt ein, auf diesen Spuren die Inseln Lolland, Falster, Mon und Seeland zu bereisen und die gemeinsame Geschichte zu erkunden. In gleicher Weise vermittelt der dänischsprachige Reiseführer ´´Kulturlandskaber under lup´´ die Spuren deutsch-dänischer Geschichte in Ostholstein und Lübeck. Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: - Burgen, Wallanlagen und Stadtbefestigungen - Kirchen und Klöster - Kunst- und Kulturschätze - Volkskundliche und literarische Spuren - Adelsgeschlechter - Ortsnamen - Denkmale, Gedenksteine und Gedenktafeln - Industriekultur - Verkehrswege - Spuren in der Gegenwart - ABC der kleinen Unterschiede: Eine teilnehmende Beobachtung des dänisch-deutschen Alltags - Tourismusbüros im Süden Seelands, auf Lolland, Falster und Mon

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot